Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783451243912

200 Jahre Bürgerkultur

Die Museumsgesellschaft Freiburg i.Br. e.V.

Verlag
Herder Verlag GmbH
Produktinformation
Herausgeber: Klaus-Werner Benz, Ulrich Dold, Peter Kalchtaler, Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 184 Seiten, Sprache: Deutsch, 213 x 139 x 17mm
Die Museumsgesellschaft Freiburg im Breisgau wurde 1807 als bürgerliche Lesegesellschaft gegründet. Sie ist damit eine der ältesten Gesellschaften Freiburgs. 200 Jahre sind Anlass genug, zurückzublicken zu den Anfängen, zu der Gründung der
19,00 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Die Museumsgesellschaft Freiburg im Breisgau wurde 1807 als bürgerliche Lesegesellschaft gegründet. Sie ist damit eine der ältesten Gesellschaften Freiburgs. 200 Jahre sind Anlass genug, zurückzublicken zu den Anfängen, zu der Gründung der Gesellschaft, zu ihrer Zielsetzung, zu ihrer Tätigkeit. Es sollen aber auch die Lebensbilder einiger Männer nachgezeichnet werden, die in ihrer Zeit diese Gesellschaft geprägt haben. Dieser Jubiläumsband ist eine wichtige Quelle zur Geschichte und Entwicklung der Museumsgesellschaft innerhalb der Stadt Freiburg.