Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 131687

3 DVDs »Quo Vadis«

3 DVD-Edition

Produktinformation
Laufzeit 347 min, ab 12 Jahre
Erleben Sie eine packende Geschichte aus der Zeit Kaiser Neros und der Christenverfolgung. »Quo Vadis?« ist eine bildgewaltige TV-Adaption des gleichnamigen Romans von Henry Sienkiewicz mit Starbestzung.
14,99 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Wochen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Mitreißende Geschichte über Kaiser Nero

  • Spannender Historienklassiker:
  • Digitale Qualität
  • Starbesetzung
Erleben Sie eine packende Geschichte aus der Zeit Kaiser Neros und der Christenverfolgung. »Quo Vadis? « ist eine bildgewaltige TV-Adaption des gleichnamigen Romans von Henry Sienkiewicz mit Starbesetzung. Mit diesem DVD-Set erhalten Sie den Historienklassiker erstmals in einer digital überarbeiteten Fassung. Die aufwendig gestaltete DVD-Box enthält 3 DVDs mit insgesamt 347 Minuten Laufzeit.

Die internationale Fernsehproduktion aus dem Jahr 1985 führt die Zuschauer in das Rom des Jahres 64 nach Christus. Der hochwertig produzierte Sechsteiler bringt die Fähigkeiten von Klaus Maria Brandauer voll zur Geltung. Er brilliert in seiner Rolle als Nero und spielt den Imperator dämonisch gut. Max von Sydow ist in der Rolle des Apostels Petrus zu sehen. Für seinen Roman »Quo Vadis?« erhielt Henry Sienkiewicz 1905 den Literaturnobelpreis.

Nach Sienkiewiczs Roman litt Kaiser Nero unter der Aufgabe, das römische Weltreich zu regieren. Er verfällt in einen immer stärkeren Größenwahn. Zu seiner dichterischen Inspiration soll Rom mit einem Großfeuer dem Erdboden gleich gemacht werden. Nero träumt davon, an derselben Stelle die neue Stadt Neropolis zu errichten. Für das von ihm verschuldete Flammenmeer macht der Kaiser die Christen verantwortlich, die er nun brutal verfolgt. Das betrifft besonders zwei Personen in Neros Umfeld. Denn der siegreiche Kommandant Marcus Vinicius kehrt mit seinen Truppen aus Britannien nach Rom zurück, wo er sich in die am Hofe als Sklavin gehaltene Christin Lygia verliebt und zum Christentum konvertiert.

Erleben Sie den Klassiker in einer digital restaurierten, qualitativ hochwertigen Fassung. Genießen Sie das herausragende Spiel Brandauers und die höchstspannende Geschichte aus der Zeit der Christenverfolgung in Rom.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien