Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 141756

4 CDs »Hausschatz deutscher Weihnacht«

Produktinformation
4 CDs, Laufzeit 290 min
Vom Einrücken des Winters mit all seinen Freuden über den Advent und die Weihnachtszeit begleitet dieses Hörbuch bis zum Fest der Hl. Drei Könige.
24,95 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 5 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Alternative Produkte

4 CDs: Hausschatz deutscher Weihnacht

Mit der Adventszeit kehren die besinnlichen Tage wieder, in denen man sich gerne an seine Kindheit zurück erinnert. Wie aufregend war doch der erste Schnee! Wie groß die Vorfreude auf selbstgebackene Plätzchen, Spekulatius und Christstollen! Kaum auszuhalten war die Neugier, was wohl in den Päckchen, Briefen und den Geschenken unter dem Baum stecken würde. Und so in Erinnerungen schwelgend, wird uns bewusst, wie sehr wir noch immer Kind sind und dass jedes Jahr an Weihnachten mit dem Duft der Plätzchen oder dem fallenden Schnee ein kleines bisschen dieses kindlichen Entzückens in uns aufsteigt. So ähnlich mag es den Hörern dieses Hausschatzes gehen. Vom Einrücken des Winters mit all seinen Freuden über den Advent und die Weihnachtszeit begleitet er bis zum Fest der Heiligen Drei Könige. Er umfasst Lyrik und Prosa, Briefe und Märchen, darunter Klassiker, so wie weniger bekannte Texte, Ernsthaftes, Besinnliches aber auch Humorvolles, ausdrucksstark gelesen von ausgezeichneten Sprechern. Ein wunderbares Weihnachtsgeschenk für die ganze Familie.

Sprecher: Christian Berkel; Heikko Deutschmann; Stefan Kaminski; Walter Kreye; Andrea Kathrin Loewig; Eva Mattes; Ulrich Matthes; Christian Rode; Otto Sander; Johannes Steck; Anna Thalbach; Carlo von Tiedemann; Doris Wolters

Titel und Autoren:
Die Weihnachtsgeschichte; Arnim, Weihnacht; Auburtin, Grüne Weihnachten in Oberhof; Bang, Einsam am Heiligen Abend; Benjamin, Wintermorgen; Brant, Schenken und bereuen; Brentano, Wiegenlied; Busch, Der Stern; Die Meise; Dehmel, Sankt Niklas' Auszug; Weihnachtsgang; Droste-Hülshoff, Am Feste der Hl. Drei Könige; Eichendorff, Weihnachten; Fontane, Der erste Schnee; Des armen Mannes Weinachtsbaum; Die Brück am Tay; Noch einmal ein Weihnachtsfest; Noch ist Herbst nicht ganz entflohn; Gerhardt, Wie soll ich dich empfangen; Goethe, Brief an J. Chr. Kestner, 25. Dezember 1772; Goltz, Eine Weihnachtsreise ins altpreußische Land; Grillparzer, Weihnachten (Bei einer Zurücksetzung im Dienste.); Grimm, Hänsel und Gretel; Sterntaler; Harsdörffer, Lob des Winters; Hebbel, Die Weihe der Nacht; Heine, Altes Kaminstück; Die Heil'gen drei Könige aus Morgenland; Hessel, Lektüre unterm Weihnachtsbaum; Hey, Alle Jahre wieder; Hoffmann von Fallersleben, Der Traum; Nussknacker; Holz, Weihnachten; Hölderlin, Winter; Klabund, Winterschlaf; Kleist, Neujahrswunsch eines Feuerwerkers an seinen Hauptmann; Kögel, Der Bratapfel; Kraus, Weihnacht; Loewenberg, An der Straßenecke; Luxemburg, Brief an Sophie Liebknecht, Dezember 1917; Meyer, Die Schlittschuhe; Weihnachten in Ajaccio; Morgenstern, Das Weihnachtsbäumlein; Die drei Spatzen; Der Schnupfen; Winternacht; Mörike, Die heilige Nacht; Raabe, Weihnachtsabend in der Sperlingsgasse; Ringelnatz, Die Weihnachtsfeier des Seemanns Kuttel Daddeldu; Einsiedlers Heiliger Abend; Kindergebetchen; Schenken; Stille Winterstraße; Rilke, An der Ecke; Der Abend kommt von weit gegangen; Die heiligen drei Könige; Die hohen Tannen atmen heiser; Es gibt so wunderweiße Nächte; Es treibt der Wind im Winterwalde; Ich ließ meinen Engel lange nicht los; Wie der Verrat nach Russland kam; Weihnachten ist der stillste Tag im Jahr; Ritter, Vom Christkind; Rosegger, Der erste Christbaum bei den Waldbauern; Roth, Weihnachten bei den Alten; Weihnachten in Cochinchina; Saar, Christnacht; Schickele, Des Doktors Advent!; Schnitzler, Weihnachtseinkäufe; Seidel, Das Weihnachtsfest; Stinde, Der Weihnachtsmarkt; Storm, Brief an Gottfried Keller, 22. Dezember 1882; Knecht Ruprecht; Weihnachtsabend; Weihnachtslied; Thoma, Anbetung der Hirten; Christkindl-Ahnung im Advent; Der Christabend; Die Heilige Nacht; Neujahr bei Pastors; Trakl, Ein Winterabend; Tucholsky, Groß-Stadt-Weihnachten; Himmlische Nothilfe; Neues Leben; Was unternehme ich Silvester?; Weihnachten; Volkmann-Leander, Von der Königin, die keine Pfeffernüsse backen, und dem König, der nicht das Brummeisen spielen konnte; Weissel, Macht hoch die Tür

Hörproben

TitelDauer

Get Adobe Flash player

06 - Die Weihnachtsgeschichte 00:32

Get Adobe Flash player

07 - Der Nußknacker 00:32

Get Adobe Flash player

20 - Die Sterntaler 00:31

Get Adobe Flash player

Hörprobe 03:04

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien