Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783894369675

Abschied von den Geschlechtern

Die Gender-Ideologie im Vormarsch

Verlag
Christliche Verlagsges.
Produktinformation
Herausgeber: Michael Kotsch, Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 127 Seiten, Sprache: Deutsch, Taschenbuch, 180 x 113 x 13mm
Hinter dem Begriff "Gender-Mainstreaming" verbirgt sich eine Ideologie, nach der jeder Mensch seine geschlechtliche Identität selbst bestimmen kann. In der Folge soll jede sexuelle Orientierung als gleichwertig betrachtet werden. Wo liegen die Wurzeln
6,50 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Hinter dem Begriff "Gender-Mainstreaming" verbirgt sich eine Ideologie, nach der jeder Mensch seine geschlechtliche Identität selbst bestimmen kann. In der Folge soll jede sexuelle Orientierung als gleichwertig betrachtet werden. Wo liegen die Wurzeln eines solchen Konzepts? Wie sehen die Konsequenzen aus? Wie sollen sich Christen dazu stellen? Aktualisierte Neuauflage.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien