Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783402049952

Acta Pacis Westfalicae, Serie III Abt. A

Bd. 3: Die Beratungen des Fürstenrates in Osnabrück. Teil 3: 1646. Bearbeitet von Maria-Elisabeth Brunert und Klaus Rosen

Autor
Maria-Elisabeth Brunert
Verlag
Aschendorff Verlag
Produktinformation
Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Sprache: Deutsch, 254 x 182 x 40mm
Die vorliegende Edition enthält die Protokolle des evangelisch dominierten (Teil-)Fürstenrates Osnabrück über die Sitzungen vom 3. Februar bis zum 27. April 1646. Beratungsgegenstand waren alle Punkte der Friedensvorschläge des Kaisers (September
86,50 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Die vorliegende Edition enthält die Protokolle des evangelisch dominierten (Teil-)Fürstenrates Osnabrück über die Sitzungen vom 3. Februar bis zum 27. April 1646. Beratungsgegenstand waren alle Punkte der Friedensvorschläge des Kaisers (September 1645), Frankreichs und Schwedens (Januar 1646). Am Ende stand ein mit dem korrespondierenden (Teil-)Fürstenrat Münster vereinbarter Beschluß des (Gesamt-)Fürstenrates unter Einfügung der (meist evangelischen) Minderheitsvoten. Dieser ist am 27. April 1646 den kaiserlichen Gesandten übergeben worden. Grundlage der Edition ist das gemeinsame Protokoll autorisierter, evangelischerseits bestellter Protokollanten; im Variantenapparat wird das (kürzere und unvollständige) Protokoll des katholischen Direktoriums (Österreich) berücksichtigt. Ein laufender Sachkommentar erschließt die Aktenstücke und Gegenstände, über die verhandelt worden ist, sowie die daran beteiligten und erwähnten Personen. Zwei Interimsregister bereiten den Band so auf, daß er bereits für sich allein benutzt werden kann, ehe das Gesamtregister den Osnabrücker Fürstenrat 1645-1648 erschließen wird. Die Einleitung informiert über Zusammensetzung und Verfahrensweise des Osnabrücker Gremiums.