Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783402101148

Alberti Magni opera omnia / Super I Librum Sententiarum Distinctiones 1-3

Tomus XXIX, Pars I

Autor
Albertus Magnus
Verlag
Aschendorff Verlag
Produktinformation
Herausgeber: Maria Burger, Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Sprache: Deutsch, 315 x 233 x 20mm
Während seines Aufenthaltes an der Pariser Universität Mitte der 40er Jahre des 13. Jhd. kommentiert Albertus Magnus die vier Bücher der Sentenzen des Petrus Lombardus. Unter heilsgeschichtlicher Perspektive werden in dieser Vorlesung alle wichtigen
113,00 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Während seines Aufenthaltes an der Pariser Universität Mitte der 40er Jahre des 13. Jhd. kommentiert Albertus Magnus die vier Bücher der Sentenzen des Petrus Lombardus. Unter heilsgeschichtlicher Perspektive werden in dieser Vorlesung alle wichtigen Themen der Theologie erläutert. Der Kommentar Alberts entsteht in einer Zeit, in der sich die Theologie als Wissenschaft an der Universität etabliert und ihr eigenes Profil in Abgrenzung gegenüber Metaphysik und Ethik gewinnt. In den distinctiones 1-3 des I. Buches, die hier als 1. Teilband der kritischen Edition vorgelegt werden, diskutiert Albert wissenschafts- und erkenntnistheoretische Fragen der Theologie. Dem Band ist ein Verzeichnis der handschriftlichen Überlieferung und der Drucktradition der vier Bücher des Sentenzenkommentars vorangestellt. Die Einleitung zur Edition des Textes behandelt Fragen der Authentizität, Datierung und Bewertung der Handschriften. Bibelstellen-, Autoren- und Sachregister erschließen den Text.