Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783881894814

Alltag in Ostpreußen 1940-45

Die geheimen Lageberichte der Königsberger Justiz

Autor
Christian Tilitzki
Verlag
Flechsig Verlag
Produktinformation
Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 323 Seiten, Sprache: Deutsch, 247 x 177 x 30mm
Die Königsberger Gerichtslageberichte gestatten für die Zeit von 1940-1945 Einblick in eine vielschichtige Lebenswelt, wie sie bislang aus der isolierten Perspektive von Trauer und Sehnsucht nicht wahrgenommen werden konnte. Die Behördenchefs der
14,95 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Die Königsberger Gerichtslageberichte gestatten für die Zeit von 1940-1945 Einblick in eine vielschichtige Lebenswelt, wie sie bislang aus der isolierten Perspektive von Trauer und Sehnsucht nicht wahrgenommen werden konnte. Die Behördenchefs der Justiz waren angewiesen, die Reaktion der Bevölkerung auf außenpolitische und militärische Ereignisse zu beobachten und zweimonatlich darüber einen Bericht zu verfassen. Vom 19.Oktober 1944:". Die Evakuierung der Ehefrauen mit Kindern zwingt die männliche Bevölkerung zu Einnahme des Essens in Gastwirtschaften. Trotz Vernichtung einer großen Zahl von Gastwirtschaften ist aber nicht Vorsorge getroffen worden,daß in den verbliebenen Gaststätten das Bedienungspersonal erhöht wird. Das gleiche gilt von den Lebensmittelgeschäften."

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien