Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 046802

Amoris Laetitia - Freude der Liebe

Das apostolische Schreiben für die Familien

Autor
Papst Franziskus
Verlag
St. Benno Verlag
Produktinformation
272 Seiten, 11 x 19 cm, gebunden
»Intakte Familien sind der Motor der Welt und der Geschichte«, erklärt Papst Franziskus. In dem apostolischen Schreiben »Freude der Liebe« formuliert Papst Franziskus die verbindlichen Schlussfolgerungen aus den beiden Familiensynoden 2014 und 2015.
7,95 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferbar
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Das Papstschreiben für Familien

  • Papst Franziskus' nach-synodales Schreiben zur Familiensynode
  • lebenspraktisch, leicht verständlich und aktuell
  • wegweisende Perspektiven und ermutigende Impulse für die christliche Ehe und Familie
Mit Spannung wurde die Zusammenfassung der Ergebnisse der beiden Familiensynoden 2014 und 2015 erwartet. Papst Franziskus legt nun in dem postsynodalen Schreiben »Amors Laetitia - Freude der Liebe« seine verbindlichen Schlussfolgerungen zu den Themen Ehe und Familie vor.
Im Mittelpunkt des päpstlichen Schreibens steht die Liebe mit all ihren Facetten und Papst Franziskus beschreibt sie als Geschenk Gottes. In seiner gewohnt authentischen und leicht verständlichen Sprache geht der Heilige Vater auf zahlreiche Themen ein. So betrachtet er, inspiriert von biblischen Quellen, die Ehe und Familie und die Herausforderungen, denen sie sich gegenüber sehen. Ausführlich geht Franziskus auf die verschiedenen Aspekte der Liebe und dem wertvollen Miteinander in der Familie ein. Er gibt Impulse für die Vorbereitung junger Menschen auf die Ehe und zur Kindererziehung und ermutig dazu, die christlichen Werte der Ehe und der Familie zu leben und weiterzutragen.
Doch auch heikle Themen, zu denen sich viele Gläubige schon lange eine Stellungnahme des Kirchenoberhauptes gewünscht haben, werden in »Amoris laetitia - Freude der Liebe« angesprochen. Die Ausführungen des Papstes zu Themen wie der Wiederzulassung Geschiedener zur Eucharistie gelten als wegweisend.
Mit dem apostolischen Schreiben spricht Papst Franziskus eine warmherzige und offene Einladung aus, die Freude der Liebe in der Familie zu leben.

Mehr zum Inhalt und zu den Hintergründen des Papstschreibens »Amoris laetitia« können Sie in unseren Themenwelten nachlesen.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien