Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783788718015

Aneignung der Schrift

Wege einer christlichen Rezeption jüdischer Hermeneutik

Autor
Marianne Grohmann
Verlag
Neukirchener Theologie
Produktinformation
Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Sprache: Deutsch, 218 x 144 x 25mm
Diese interdisziplinäre Studie zeigt Wege einer theologischen Schriftlehre auf, die zeitgenössische jüdische Bibelauslegung wahrnimmt. Als methodisch-theoretischer Rahmen des Vergleichs und der Gegenüberstellung dient rezeptionsorientierte
12,95 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Diese interdisziplinäre Studie zeigt Wege einer theologischen Schriftlehre auf, die zeitgenössische jüdische Bibelauslegung wahrnimmt. Als methodisch-theoretischer Rahmen des Vergleichs und der Gegenüberstellung dient rezeptionsorientierte Intertextualität: Diese thematisiert die Rolle der Leser/innen und der unterschiedlichen Kontexte. Die literarischen Texttheorien werden auf konkrete Beispiele von Aneignung der Schrift in Paulus-Briefen und in rabbinischer Literatur angewendet.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien