Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783900590390

Ars magna consoni et dissoni

Organisch-Instrumentalischer Kunst-, Zier- und Lustgarten. Augsburg 1693

Autor
Johann Speth
Verlag
Helbling Verlag GmbH
Produktinformation
Herausgeber: Rupert G Frieberger, Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 104 Seiten, Sprache: Deutsch, 274 x 205 x 13mm
Johann Speth (Speinshart 1664 - Augsburg 1719) war Organist am Augsburger Dom. Das einzige überlieferte Werk aus seiner Feder ist die "Ars Magna ..." - eine Sammlung von Toccaten, Magnificatversen und Arien mit Variationen - die ihn als herausragenden
35,90 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Johann Speth (Speinshart 1664 - Augsburg 1719) war Organist am Augsburger Dom. Das einzige überlieferte Werk aus seiner Feder ist die "Ars Magna ..." - eine Sammlung von Toccaten, Magnificatversen und Arien mit Variationen - die ihn als herausragenden Meister der süddeutschen Orgelmusiktradition mit italienischen Einflüssen zeigen. Der repräsentative Druck darf unter die "Klassiker" der habsburgischen Tastenmusik unter Leopold I. gezählt werden.