Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783717112648

Auf den Spuren einer unbekannten Wunde Jesu

Der Kreuzweg Jesu und die Schulterwunde des Herrn

Autor
Andrea Christ
Verlag
Christiana Verlag
Produktinformation
Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 64 Seiten, Sprache: Deutsch, 150 x 106 x 16mm
Die Verehrung der Schulterwunde Jesu geht zurück auf den heiligen Bernhard von Clairvaux. Während einer Gebetszeit soll er Jesus Christus gefragt haben, welche Wunde ihn auf seinem Kreuzweg am meisten schmerzte. "Die Wunde an der Schulter, die vom
2,00 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Die Verehrung der Schulterwunde Jesu geht zurück auf den heiligen Bernhard von Clairvaux. Während einer Gebetszeit soll er Jesus Christus gefragt haben, welche Wunde ihn auf seinem Kreuzweg am meisten schmerzte. "Die Wunde an der Schulter, die vom Tragen des Kreuzes entstand", lautete zur Überraschung des Heiligen die Antwort. Von da an sollte die Verbreitung der Verehrung der Schulterwunde Jesu für Bernhard von Clairvaux zu einem Herzensanliegen werden, zumal diese Verehrung mit einer großen Verheißung verbunden war.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien