Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783863570071

Auf den Spuren von Johannes Paul II. in Polen

Ein illustrierter Reiseführer

Autor
Stefan Meetschen
Verlag
Fe-Medienverlags GmbH
Produktinformation
Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 96 Seiten, Sprache: Deutsch, 200 x 121 x 12mm
Passend zur Seligsprechung am 1. Mai in Rom veröffentlicht der FE-Medienverlag das Buch "Auf den Spuren von Johannes Paul II. in Polen". Autor des Buches ist der in Warschau lebende deutsche Journalist und Autor Stefan Meetschen ("Europa ohne Christus?"
5,00 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Passend zur Seligsprechung am 1. Mai in Rom veröffentlicht der FE-Medienverlag das Buch "Auf den Spuren von Johannes Paul II. in Polen". Autor des Buches ist der in Warschau lebende deutsche Journalist und Autor Stefan Meetschen ("Europa ohne Christus?"). Wie der Titel schon andeutet, handelt es sich bei dem Buch nicht um eine weitere Biographie des Papstes. Mit "Auf den Spuren von Johannes Paul II. in Polen" liegt nun endlich ein illustrierter Reiseführer vor, der deutlich macht, wo dieser Jahrtausendpapst seine Wurzeln hat. Wo er aufwuchs, wo seine Berufung Gestalt annahm. In Wadowice, Kalwaria Zebrzydowska, Krakau, Niegowic, Tschenstochau, Lublin und Warschau. Meetschen führt den Leser dabei nicht nur einfühlsam von Station zu Station, er lässt den Papst mit Zitaten auch selbst zu Wort kommen. Mit Erinnerungen und Reflexionen, die von aktuellen Fotoaufnahmen ansprechend begleitet werden. Ein Buch, das Lust macht, die Heimat des Papstes persönlich kennen zu lernen und auf seinen Spuren zu wandeln. Ganz konkret, ganz praktisch, mit guter Orientierung. Das Vorwort zu "Auf den Spuren von Johannes Paul II. in Polen" hat der bekannte Autor, Rom-Korrespondent der Welt und Vatican-Magazin-Herausgeber Paul Badde verfasst.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien