Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783788725631

Ausgebliebene Einsicht

Jesajas "Verstockungsauftrag" (Jes 6,9-11) und die judäische Politik am Ende des 8. Jahrhunderts

Autor
Reinhard Müller
Verlag
Neukirchener Theologie
Produktinformation
Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 128 Seiten, Sprache: Deutsch, 205 x 125 x 10mm
Das Buch behandelt den sog. Verstockungsauftrag Jesajas (Jes 6,9-11), einen der umstrittensten Texte des Jesajabuches. Es vertritt die These, dass dieser Text mit den heftigen Auseinandersetzungen zusammenhängt, in die der Prophet Jesaja gegen Ende des
19,99 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Das Buch behandelt den sog. Verstockungsauftrag Jesajas (Jes 6,9-11), einen der umstrittensten Texte des Jesajabuches. Es vertritt die These, dass dieser Text mit den heftigen Auseinandersetzungen zusammenhängt, in die der Prophet Jesaja gegen Ende des 8. Jahrhunderts v. Chr. geraten ist. Indem das Buch diese Auseinandersetzungen nachzeichnet und ihren zeitgeschichtlichen Hintergrund beleuchtet, leistet es einen Beitrag zum historischen Verständnis der prophetischen Wirksamkeit Jesajas.
Informationen zum Autor
Reinhard Müller, geb. 1972, Dr. theol., ist Privatdozent und Akademischer Oberrat für Altes Testament an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien