Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783579086309

Aussortiert und abkassiert

Altwerden in Deutschland

Autor
Michael Opoczynski
Verlag
Guetersloher Verlagshaus
Produktinformation
Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, 255 Seiten, Sprache: Deutsch, 221 x 141 x 27mm
Alt sein in einer kalten, profitgierigen Gesellschaft Ausgenommen von skrupellosen Finanzberatern, »entsorgt« in unzumutbaren Pflegeheimen, ausgegrenzt bei der Arbeitssuche, diskriminiert wegen ihres Alters - Michael Opoczynski deckt in seinem neuen
19,99 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Bio-Siegel der Europäischen Union

Produktbeschreibung

Alt sein in einer kalten, profitgierigen Gesellschaft Ausgenommen von skrupellosen Finanzberatern, »entsorgt« in unzumutbaren Pflegeheimen, ausgegrenzt bei der Arbeitssuche, diskriminiert wegen ihres Alters - Michael Opoczynski deckt in seinem neuen, intensiv recherchierten Buch auf, was mit den »Alten« heute passiert. Doch das aktive Leben muss im Alter nicht enden: Viele alte Menschen reisen gerne, wollen (müssen) noch arbeiten oder pflegen einen generationsübergreifenden Umgang miteinander. Michael Opoczynski beschreibt schonungslos die Lage der Alten. Als einer von ihnen weiß er genau, wovon er spricht. Eindringlich warnt er vor Missachtung und Willkür gegenüber alten Menschen und zeigt überzeugend, wie man sich wirkungsvoll dagegen wehren kann. Das Buch klärt auf, warnt und bietet konkrete Hilfen Hohes Identifikationspotenzial durch persönliche Betroffenheit des Autors