Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783825173715

Bach: Wie schnell?

Praktischer Tempo-Wegweiser mit 200 Übungen und Beispielen

Autor
Clemens-Christoph von Gleich, Johann Sonnleitner
Verlag
Urachhaus/Geistesleben
Produktinformation
Inkl. Audio-CD., Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 195 Seiten, Sprache: Deutsch, 241 x 164 x 19mm
Bachs Musik gehört zum täglich Brot aller Musikfreunde und -profis. Dennoch ist die Frage, wie schnell bzw. wie langsam seine Musik zu spielen ist, gar nicht eindeutig zu beantworten. Gab es ein Temposystem, an dem Bach sich orientierte?

Die Autoren
25,00 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Bachs Musik gehört zum täglich Brot aller Musikfreunde und -profis. Dennoch ist die Frage, wie schnell bzw. wie langsam seine Musik zu spielen ist, gar nicht eindeutig zu beantworten. Gab es ein Temposystem, an dem Bach sich orientierte? Die Autoren entwickeln die inneren Tempo- und Bewegungsqualitäten der bachschen Musik aus den Kompositionen heraus. Das gesamte Werk wurde durchforstet, ähnliche Typen und Gattungen von Stücken miteinander verglichen, Taktarten und Bewegungsformen analysiert. Dabei schälte sich das höchst differenzierte gesetzmäßige innere Gefüge heraus, das Bachs Tempi zugrunde liegt. Dadurch wird manche liebgewordene Tradition verabschiedet werden müssen, denn vieles klingt (im rechten Zeitmaß) ganz anders als gewohnt. Eine unentbehrliche Hilfe zum praktischen Musizieren, sowohl für Laien als auch für Profimusiker.