Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783795451738

Bamberg

Pfarrkirche St. Anna

Autor
Josef Eckert, Erwin Makowsky
Verlag
Schnell und Steiner
Produktinformation
Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 16 Seiten, Sprache: Deutsch, 170 x 118 x 5mm
Im KTBL-Fachgespräch "Systembewertung der ökologischen Tierhaltung" im April 2007 haben Experten die Anforderungen und Vorschläge zur Vorgehensweise bei der Bewertung auf der Verfahrens- und Be¬triebsebene vorgestellt und diskutiert. Der Tagungsband
2,50 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Im KTBL-Fachgespräch "Systembewertung der ökologischen Tierhaltung" im April 2007 haben Experten die Anforderungen und Vorschläge zur Vorgehensweise bei der Bewertung auf der Verfahrens- und Be¬triebsebene vorgestellt und diskutiert. Der Tagungsband gibt die Beiträge wieder und knüpft an das Fachgespräch "Bewertung ökologischer Betriebs¬systeme - Bodenfruchtbarkeit, Stoffkreisläufe, Biodiversität" an, dessen Ergebnisse in der KTBL-Schrift 458 veröffentlicht wurden. Zu Beginn schildern zwei Landwirte ihre Gedanken zur System¬bewertung im Ökolandbau. Es folgen Beiträge zu Grundlagen und Methoden. Im Mittelpunkt steht der Nationale Bewertungsrahmen Tierhaltungsverfahren (NBR), der ausführlich erläutert wird. Damit ist es erstmals möglich, Haltungsverfahren nach bestimmten Kriterien zu bewerten. Es wird gezeigt, inwieweit diese Ergebnisse des NBR für die öko¬logische Tierhaltung nutzbar sind. Weitere Beispiele für Bewertungen sind Untersuchungen über alternative Haltungsverfahren bei Legehennen und eine Systemanalyse in der Milchviehhaltung. Der Ökolandbau legt Wert auf umweltschonende, artgerechte und nachhaltige Tierhaltung. Wie kann man prüfen, ob die Ansprüche erfüllt werden? Es genügt nicht, die Richtlinien einzuhalten. Das ganze System muss bewertet werden. Im Buch werden dazu Ansätze und Vorschläge zur Vorgehensweise vorgestellt.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien