Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 111571

Bella Clara

Roman

Autor
Petra Durst-Benning
Verlag
List
Produktinformation
560 Seiten, 12 x 19 cm, kartoniert
Begleiten Sie eine junge Frau auf ihrem schweren Weg in eine glückliche Zukunft. Clara entflieht ihrer bedrückenden Ehe und beginnt ein neues Leben. Doch ihre Sehnsucht nach den eigenen Kindern vergeht nie.
9,99 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Nur noch wenige Exemplare
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Die berührende Geschichte einer starken Frau

  • eindrückliches Lebensbild
  • eine mutige Frau
  • authentische Zeitreise
Begeben Sie sich auf eine spannende Zeitreise in das Deutschland Anfang des 20. Jahrhunderts. Die Autorin Petra Durst-Benning erzählt im dritten Teil der Jahrhundertwindtriologie die eindrückliche Geschichte einer innovativen jungen Frau.
Clara möchte der lieblosen und gewalttätigen Behandlung ihres Ehemannes entfliehen. Mit einer List erreicht sie die Scheidung, doch ihr Plan geht nur zur Hälfte auf. Die Kinder und die Apotheke ihrer Eltern werden ihrem grausamen Mann zugesprochen. Allein und völlig mittellos versucht die junge Frau, eine Anstellung in Berlin zu bekommen. Doch im Jahr 1906 ist das Überleben für eine geschiedene Frau alles andere als einfach. Schließlich hört Clara auf den Rat ihrer Freundinnen und beginnt ein neues Leben am Bodensee. In ihrem Schönheitssalon findet sie ihre Bestimmung und innere Ruhe. Doch die Sehnsucht nach den eigenen Kindern bleibt.
Der Roman »Bella Clara« bildet den Abschluss der dreibändigen Jahrhundertwindsaga. Ging es in den ersten beiden Büchern um Josefine und Isabelle, steht nun die schöne Clara im Mittelpunkt. Der Abschluss ist ein absolutes Lese-Muss für alle Liebhaber der vorherigen Teile. Die große Saga kommt nun zu ihrem Ende. Da jedoch eine neue Hauptperson im Zentrum steht, lässt sich das Buch auch ohne Vorkenntnisse separat lesen. Hier finden Sie nicht nur die Geschichte einer beeindruckenden Frau, sondern erhalten authentische Einblicke in eine Zeit, die fest gesteckten Regeln folgte und von Männern dominiert wurde. Die realen Vorbilder für die Figur der Clara waren berühmte Frauen wie Helena Rubinstein oder Elizabeth Ardens.
Genießen Sie diese fesselnde Lektüre in Ihrem Lieblingssessel und lassen Sie Ihren Alltag für einige Stunden hinter sich.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien