Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783954850044

Betriebliches Gesundheitsmanagement: Theoretische Grundlagen und Konzepterstellung für ein mittelständisches Industrieunternehmen

Autor
Benjamin Vaupel
Verlag
Igel Verlag GmbH
Produktinformation
Paperback, Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, 100 Seiten, Sprache: Deutsch, 220 x 155 x 6mm
Unsere Gesundheit ist für uns alle das höchste Gut. Auch in der Arbeitswelt rückt die Gesundheit der Mitarbeiter immer stärker in den Fokus. Auf der einen Seite erzeugt der demografische Wandel alternde Belegschaften, auf der anderen Seite wächst der
44,99 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Unsere Gesundheit ist für uns alle das höchste Gut. Auch in der Arbeitswelt rückt die Gesundheit der Mitarbeiter immer stärker in den Fokus. Auf der einen Seite erzeugt der demografische Wandel alternde Belegschaften, auf der anderen Seite wächst der Druck auf Mitarbeiter und Unternehmen durch Globalisierung und technischen Fortschritt immer weiter. Die Gesundheit der Mitarbeiter ist jedoch in den allermeisten Betrieben dem Mitarbeiter selbst überlassen. Ein erhöhter Krankenstand erzeugt unnötige Kosten, nicht nur die Lohnfortzahlung sondern auch der Produktionsausfall führt zu zusätzlichen Belastungen. Dieses Fachbuch soll Einblicke in wichtige theoretische Bausteine und Grundlagen eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements bieten. Danach wird ein Konzept für die Osborn International GmbH, einem mittelständisches Unternehmen der verarbeitenden Industrie, dargestellt, wobei zuerst die Verhältnisse im Betrieb analysiert und dann Lösungsansätze für den Betrieb ausgearbeitet wurden.
Informationen zum Autor
Benjamin Vaupel, Diplom-Betriebswirt., wurde 1983 in Frankenberg (Eder) geboren. Sein Studium der Betriebswirtschaft an der Fachhochschule Gießen-Friedberg schloss er im Jahre 2011 erfolgreich ab. Während des Studiums sammelte der Autor umfassende Kenntnisse in den Schwerpunkten Personalwirtschaft und wirtschaftliches Gesundheitswesen. Seine Tätigkeit bei der Osborn International GmbH veranlasste ihn, sich der Thematik des vorliegenden Buches zu widmen.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien