Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783170110830

Biblische Dogmatik III. Theologie als Ökonomie

Eine biblische Theologie in dogmatischer Perspektive

Autor
Friedrich Mildenberger
Verlag
Kohlhammer W.
Produktinformation
Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, 496 Seiten, Sprache: Deutsch, 232 x 155 x 22mm
Der dritte und letzte Band der Biblischen Dogmatik behandelt das rechte Reden von Welt und Mensch. Durch Gottes Heilshandeln erschließt sich die Konstitution der Wirklichkeit in Gott (Theologie). Deshalb wird die Erwählung zur Anleitung für religiöses
30,50 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Der dritte und letzte Band der Biblischen Dogmatik behandelt das rechte Reden von Welt und Mensch. Durch Gottes Heilshandeln erschließt sich die Konstitution der Wirklichkeit in Gott (Theologie). Deshalb wird die Erwählung zur Anleitung für religiöses und dogmatisches Reden von Mensch und Welt. Die kritische Sichtung der dogmatischen Tradition führt in einen Durchgang durch die biblischen Texte, der den Menschen in seiner Welt beschreibt. Dabei werden ethische Themen wie Gesetz oder Freiheit mit aufgenommen. Das brennende Problem modernen Weltverhaltens, mit Hilfe von Analysen philosophischer Texte - Descartes, Kant, Fichte - aufgezeigt, wird vom biblischen Sprechen von Mensch und Welt her bearbeitet. Das Schlusskapitel knüpft an die hermeneutischen Überlegungen des ersten Bandes an und erweist so die gedankliche Geschlossenheit des Entwurfs.
Informationen zum Autor
Professor em. Dr. Friedrich Mildenberger lehrt Systematische Theologie an der Universität Erlangen.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien