Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783402128527

Biblische Gestalten bei den Kirchenvätern: Mose

Autor
Theresia Heither
Verlag
Aschendorff Verlag
Produktinformation
Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 326 Seiten, Sprache: Deutsch, 240 x 164 x 23mm
Mose hat im Alten Testament eine herausragende Stellung, denn er verkörpert die Tora, das Gesetz, also den Kern des Alten Testamentes, den die Prophetenschriften interpretieren und ergänzen. Mose ist mit niemand vergleichbar, wie die Schrift bezeugt.
36,00 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Bio-Siegel der Europäischen Union

Produktbeschreibung

Mose hat im Alten Testament eine herausragende Stellung, denn er verkörpert die Tora, das Gesetz, also den Kern des Alten Testamentes, den die Prophetenschriften interpretieren und ergänzen. Mose ist mit niemand vergleichbar, wie die Schrift bezeugt. Christen müssen sich mit ihm beschäftigen, weil er Jesus Christus als den neuen Mose verheißt, den Gott seinem Volk senden wird: "Einen Propheten wie mich wird dir der Herr, dein Gott, aus deiner Mitte, unter deinen Brüdern, erstehen lassen. Auf ihn sollt ihr hören!" (Dtn 18,15). Benedikt XVI. schreibt zu Anfang seines Jesus - Buches: "Das Entscheidende an der Gestalt des Mose sind nicht all die Wundertaten, die von ihm berichtet werden, nicht all die Werke und Erleidnisse auf dem Weg vom ,Sklavenhaus Ägypten durch die Wüste bis an die Schwelle des Gelobten Landes. Das Entscheidende ist, dass er mit Gott geredet hat wie ein Freund: Nur von dorther konnten seine Worte kommen; nur von dort konnte das Gesetz kommen, das Israel den Weg durch die Geschichte weisen sollte". Die Kirchenväter setzen denselben Akzent und zeigen Mose, in heutiger Terminologie ausgedrückt, bei all seinen politischen Aufgaben im Volk Gottes als Mystiker. Die Autorin: Theresia Heither, Dr. theol., ist Benediktinerin in der Abtei Mariendonk am Niederrhein.