Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783795756215

Bilder einer Ausstellung

Zehn Stücke. Klavier

Verlag
Schott Music
Produktinformation
Herausgeber: Alfred Kreutz, Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 45 Seiten, Sprache: Deutsch, 304 x 174 x 10mm
1874 schrieb Moussorgsky den berühmten Klavierzyklus unter dem Eindruck einer Ausstellung von Bildern seines Freundes Viktor Hartmann. Die 10 Bilder werden mit den Mitteln des musikalischen Realismus sehr genau nachgezeichnet, die zwischengeschalteten
14,00 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

1874 schrieb Moussorgsky den berühmten Klavierzyklus unter dem Eindruck einer Ausstellung von Bildern seines Freundes Viktor Hartmann. Die 10 Bilder werden mit den Mitteln des musikalischen Realismus sehr genau nachgezeichnet, die zwischengeschalteten "Promenaden" dagegen geben die subjektiven Eindrücke und Empfindungen des Bildbetrachters wieder. Die Ausgabe folgt dem Urtext Moussorgskys und ergänzt einige vom Komponisten vermutlich vergessene Bezeichnungen in Klammern. Fingersätze wurden hinzugefügt, ebenso die originalen Erläuterungen zu den einzelnen Stücken aus der Erstausgabe. Diese von dem Kunstkritiker und Freund Wladimir Stassow - er war der Organisator der Ausstellung - stammenden Texte charakterisieren sozusagen das "Programm" der musikalischen Komposition. Ein Hauptwerk der Klavierliteratur - jetzt in "Piano Classics". Schwierigkeitsgrad: 3-5

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien