Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783857873461

Blätter von unterwegs

Aran, Tschedu, Sian

Autor
Nicolas Bouvier
Verlag
Lenos Verlag
Produktinformation
Reise, 180 Seiten, Sprache: Deutsch, Übersetzer: Regula Renschler, 204 x 128 x 22mm
Bouviers Philosophie des Reisens, seine Offenheit fremden Menschen, Kulturen und Landschaften gegenüber und seine Kunst, die bereisten Welten neu zu erschaffen und sie in Poesie zu verwandeln, prägen alle seine Reisebücher. So auch den vorliegenden
18,90 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Bouviers Philosophie des Reisens, seine Offenheit fremden Menschen, Kulturen und Landschaften gegenüber und seine Kunst, die bereisten Welten neu zu erschaffen und sie in Poesie zu verwandeln, prägen alle seine Reisebücher. So auch den vorliegenden Band, in dem Bouvier drei "Blätter von unterwegs" vereinigt. In seiner unvergleichlichen Art unterwegs war er auf den der irischen Westküste vorgelagerten Aran-Inseln, auf der südlich von Korea gelegenen Vulkaninsel Tschedschu und in Sian, einem der Zentren des klassischen China. Ob aus dem europäischen Norden oder aus Fernost: Nicolas Bouviers billante Destillate aus seinen Reisen sind literarische Kleinode.
Informationen zum Autor
Nicolas Bouvier (1929-1998) wuchs in Genf auf und machte schon als 16-Jähriger erste Reisen nach Frankreich und Italien. Nach dem Studium der Geistes- und Rechtswissenschaften in Genf fuhr er 1953 mit seinem Auto über Jugoslawien, die Türkei und den Iran nach Afghanistan. 1955 Weiterreise nach Japan. 1956 Rückkehr in die Schweiz. In den sechziger Jahren unternahm er mehrere ausgedehnte Reisen, u.a. nach Japan, China und Korea.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien