Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783530407594

Briefe 1946-1955

Autor
Carl Gustav Jung
Verlag
Patmos-Verlag
Produktinformation
Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 560 Seiten, Briefe 1906 - 1961. Bd. 2, Sprache: Deutsch, 236 x 164 x 45mm
Im zweiten Band finden sich neben Erörterungen über Ehe, Pädagogik, Psychotherapie, psychosomatische Symptome und Geburtenbeschränkung Antworten auf Fragen nach Tod und Selbstmord, nach Christus und Glauben unter anderem Ausführungen über die
52,00 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Im zweiten Band finden sich neben Erörterungen über Ehe, Pädagogik, Psychotherapie, psychosomatische Symptome und Geburtenbeschränkung Antworten auf Fragen nach Tod und Selbstmord, nach Christus und Glauben unter anderem Ausführungen über die Beziehung von Physik und Psychologie, über die Notwendigkeit erkenntnistheoretischer Beschränkung in der Wissenschaft, über Astrologie und Alchemie. Andere Briefe handeln von tiefenpsychologischen Begriffen, von eigenen Werken, und es gibt einen Bericht über Jungs Begegnung mit Albert Einstein.
Informationen zum Autor
1875 in Keßwil, Schweiz geboren, starb 1961 in Küsnacht bei Zürich. Er ging von der Psychoanalyse Freuds aus, entwickelte dann aber eigene Lehren von der psychischen Energie und von der Entwicklung der individuellen Persönlichkeit. Seine gesammelten Werke und verschiedene Einzelausgaben sind im Walter Verlag lieferbar.