Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783791716954

Das Andere und das Unbedingte

Anstöße von Maurice Blondel und Emmanuel Levinas für die gegenwärtige theologische Diskussion

Autor
Georg Schwind
Verlag
Pustet, Friedrich GmbH
Produktinformation
Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 353 Seiten, Sprache: Deutsch, 238 x 161 x 27mm
Die Anerkennung des Anderen in seiner radikalen Andersheit ist ein zentraler Topos in der gegenwärtigen geisteswissenschaftlichen Diskussion. Doch nur selten werden die philosophischen Voraussetzungen dieses verbreiteten Anliegens reflektiert. Dies
39,95 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Die Anerkennung des Anderen in seiner radikalen Andersheit ist ein zentraler Topos in der gegenwärtigen geisteswissenschaftlichen Diskussion. Doch nur selten werden die philosophischen Voraussetzungen dieses verbreiteten Anliegens reflektiert. Dies leistet Schwind anhand einer kritischen Diskussion bedeutender Ansätze des französischen Poststrukturalismus sowie insbesondere durch die Auseinandersetzung mit M. Blondel und E. Levinas.