Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783775156189

Das Erbe der 68er

Mein langer Weg zur Freiheit

Autor
Magdalena Paulus
Verlag
SCM Hänssler
Produktinformation
Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 320 Seiten, Sprache: Deutsch, 218 x 149 x 32mm
Die wilde Zeit der 68er
Steine werfende Studenten, Sitzblockaden und Notstandsgesetze: Die junge Generation ist in Aufruhr.
Die Werte der Eltern werden abgelehnt, die angestammten Autoritäten in Frage gestellt. Man will mehr
politische Mitbestimmung und
18,95 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Die wilde Zeit der 68er Steine werfende Studenten, Sitzblockaden und Notstandsgesetze: Die junge Generation ist in Aufruhr. Die Werte der Eltern werden abgelehnt, die angestammten Autoritäten in Frage gestellt. Man will mehr politische Mitbestimmung und vor allem: Freiheit! Magdalena Paulus zeigt auf, wie sehr die Aufklärung die 68er beeinflusst hat - und wie diese Bewegung uns bis heute prägt. Differenziert arbeitet sie heraus, dass absolute Freiheit letztlich zur Orientierungslosigkeit führt - dennoch waren manche Forderungen der 68er durchaus berechtigt, etwa hinsichtlich der Gleichberechtigung von Frauen. Eine persönliche und ausgewogene Bilanz der 68er und ihrer Folgen, ein Plädoyer für eine christliche "Kultur der Freiheit".