Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783935286428

Das Fleisch-Kartell

Autor
Heinz-Peter Baecker
Verlag
Kontrast Verlag
Produktinformation
Belletristik, 364 Seiten, Sprache: Deutsch, 193 x 129 x 29mm
Ein französischer Wissenschaftler und ein deutscher Chefarzt verunglücken zur gleichen Zeit mit ihren Autos unter mysteriösen Umständen tödlich. Als der Journalist Briegel zu recherchieren beginnt, gibt man ihm von verschiedenen Seiten
12,90 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Ein französischer Wissenschaftler und ein deutscher Chefarzt verunglücken zur gleichen Zeit mit ihren Autos unter mysteriösen Umständen tödlich. Als der Journalist Briegel zu recherchieren beginnt, gibt man ihm von verschiedenen Seiten unmissverständlich zu verstehen, die Finger von der Sache zu lassen. Um dennoch unbehelligt weiterarbeiten zu können, setzt Briegel seine Recherchen in Frankreich fort. Als er sich Zutritt zu dem Pariser Forschungsinstitut des getöteten französischen Wissenschaftlers verschaffen will, wird er verhaftet. Wieder auf freiem Fuß findet er heraus, dass scheinbar alle Fäden in diesem Institut zusammenlaufen, das sich mit Infektionserkrankungen durch mit Risiken belastete Nahrungsmittel beschäftigt. Auf einem EU-Kongress lernt Briegel eine Biochemikerin und Immunologin des Pariser Instituts, Dr. Nicole Chèves, kennen und verliebt sich in sie. Dennoch kommen ihm mit der Zeit immer mehr Zweifel, ob er Nicole wirklich vertrauen kann oder auch sie in die kriminellen Machenschaften eines internationalen Fleisch-Kartells verwickelt ist. Bei seinen weiteren Nachforschungen gerät er zunehmend in Lebensgefahr. Was soll hier vertuscht werden und vor allem wer steckt dahinter? Der mitreißende Thriller beruht auf tatsächlichen Sachverhalten, exzellent recherchiert und in eine unterhaltsame Story gepackt.
Informationen zum Autor
Heinz-Peter Baecker, Jahrgang 1945, hat sich bereits als Factions-Autor einen Namen gemacht. Während der BSE-Krise stieß der Journalist bei Recherchen zufällig auf haarsträubende Sachverhalte und Vorgänge. Es ist lange nicht alles zum Verzehr geeignet, was täglich auf unseren Tellern landet. In vertraulichen Gesprächen mit Insidern und mit anerkannten Medizinern und Wissenschaftlern fand Baecker heraus, welchen gesundheitlichen Risiken wir alle durch kriminelle Manipulationen innerhalb der Nahrungsmittelkette ausgesetzt sind. Auf die ihm eigene Art verbindet der Autor Realität und Fantasie zu einem packenden Thriller, der sicherlich manchen hellhörig werden lässt.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien