Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783791704845

Das Jesusgebet

Anleitung zur Anrufung des Namen Jesus. Von einem Mönch der Ostkirche

Verlag
Pustet, Friedrich GmbH
Produktinformation
Herausgeber: Emmanuel Jungclaussen, Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 72 Seiten, Sprache: Deutsch, 189 x 106 x 10mm
Die Anrufung des Namens Jesus ist eine Gebetsform, die den Christen der Ostkirche vielleicht vertrauter ist als denen der Westkirche. In der Orthodoxen Kirche ist sie als "Jesusgebet" bekannt und bei den Gläubigen weitverbreitet. Der Name Jesus ist ein
7,95 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Die Anrufung des Namens Jesus ist eine Gebetsform, die den Christen der Ostkirche vielleicht vertrauter ist als denen der Westkirche. In der Orthodoxen Kirche ist sie als "Jesusgebet" bekannt und bei den Gläubigen weitverbreitet. Der Name Jesus ist ein konkretes und Wirksames Mittel, die Menschen in ihre verborgene, innerste und letzte Wirklichkeit zu verwandeln. Mit dem Namen Jesus im Herzen und auf den Lippen sollten wir uns allen Menschen nähern - auf der Straße, im Geschäft, im Büro, in der Fabrik, im Bus, beim Anstehen - besonders aber denen, die uns lästig und unsympathisch sind. Über sie alle sollten wir den Namen Jesus aussprechen, denn das ist ihr wirklicher Name. Der Verfasser dieses Büchleins ist sowohl in der christlich-abendländischen als auch in der orthodoxen Überlieferung beheimatet. Als Ergebnis 25jährigen Meditierens, gleichsam als Frucht seiner persönlich innereren Erfahrung, gibt er praxinah Antwort auf die zur Zeit immer stärker werdende Nachfrage nach ein konkreten, auch heutzutage zu verwirklichenden geistlichen Weg-Weisung.