Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 123679

Das Lebkuchenbuch

mit vielen Fotos und Illustrationen

Autor
Hans Hipp
Verlag
Suhrkamp/Insel
Produktinformation
151 Seiten, 12 x 22 cm, gebunden, durchgehend farbig
In diesem hochspannenden Buch erzählt Hans Hipp, Lebzelter und Spross der berühmten Hipp-Familie, die heute für ihre Babykost bekannt ist, die Geschichte des Lebkuchens, seiner Familie - und verrät, wie auch Sie köstliche Lebkuchen selbst backen können.
16,00 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Die Geschichte des Lebkuchens

  • Geschichte des Lebzeltens
  • spannend erzählt
  • mit farbigen Illustrationen
Hans Hipp trägt nicht umsonst den wohlbekannten Nachnamen. Er stammt aus der Hipp-Familie, die heute bekannt für ihre Babykost ist. Ursprünglich waren die Hipps Lebzelter und Wachszieher. Sie stellten Kerzen und Lebkuchen her – und erfanden zu der Zeit auch die erste Ergänzungsnahrung für Babies. In »Das Lebkuchenbuch« erzählt der Konditor und Lebzelter Hans Hipp die Geschichte des Lebkuchens, der Handwerkskunst des Lebzeltens und die Geschichte seiner Familie. Er verrät außerdem die bekanntesten Lebkuchen-Rezepte und liefert dazu gleich eine Warenkunde und ein paar hilfreiche Tipps und Tricks, damit das Backen auch bestimmt gelingt.
Das Buch ist durchgehend farbig illustriert, viele Fotos und Abbildungen veranschaulichen das im Text Erzählte. Ein besonderer Blickfang ist auch der wunderschön gestaltete Buchdeckel von »Das Lebkuchenbuch« mit vielen bunten Lebkuchenvariationen.
Eine lohnenswerte und unterhaltsame Lektüre, die auch ein originelles Geschenk in der Advents- und Weihnachtszeit ist.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien