Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783451334573

Das Licht des Glaubens. Die Enzyklika "Lumen fidei"

Die Enzyklika "Lumen fidei". Vollständie Ausgabe. Ökumenisch kommentiert

Autor
Franziskus (Papst)
Verlag
Herder Verlag GmbH
Produktinformation
Lesebändchen, Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 176 Seiten, Sprache: Deutsch, 214 x 170 x 22mm
Aufsehenerregend wie die ersten Botschaften des neuen Papstes ist auch sein Antrittsschreiben: Noch nie gab es eine Enzyklika von zwei Päpsten. Papst Franziskus hat Vorarbeiten Benedikts XVI. aufgegriffen und seine eigenen Akzente gesetzt. Nach den
12,00 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Bio-Siegel der Europäischen Union

Produktbeschreibung

Aufsehenerregend wie die ersten Botschaften des neuen Papstes ist auch sein Antrittsschreiben: Noch nie gab es eine Enzyklika von zwei Päpsten. Papst Franziskus hat Vorarbeiten Benedikts XVI. aufgegriffen und seine eigenen Akzente gesetzt. Nach den großen Enzykliken Benedikts über die Liebe ("Deus caritas est") und die Hoffnung ("Spe salvi") schließt dieses lange erwartete Rundschreiben im derzeit laufenden "Jahr des Glaubens" den Dreiklang über die drei tragenden Säulen des christlichen Lebens ab. Das Schreiben erscheint vollständig, lesefreundlich ausgestattet und mit Registern versehen. Es wird in der erfolgreichen Enzyklikenreihe bei Herder von den höchsten Repräsentanten der großen christlichen Kirchen in Deutschland kommentiert.
Informationen zum Autor
Papst Franziskus: Jorge Mario Bergoglio, geb. 1936, seit dem 13. März 2013 Bischof von Rom. Der argentinische Jesuit ist Sohn einer siebenköpfigen Familie italienischer Auswanderer, 1973 bis 1979 Provinzial der argentinischen Jesuiten, Von 1998 bis 2013 Erzbischof von Buenos Aires.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien