Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783799542579

Das Papsttum in der Welt des 12. Jahrhunderts

Verlag
Thorbecke Jan Verlag
Produktinformation
Herausgeber: Ernst-Dieter Hehl, Ingrid Heike Ringel, Hubertus Seibert, Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 336 Seiten, Sprache: Deutsch, 249 x 177 x 35mm
Für das Papsttum war die Welt im 12. Jahrhundert durch die Entstehung der Kreuzfahrerstaaten und die auf der Iberischen Halbinsel fortgesetzte Reconquista größer geworden. Die Beiträge des Bandes behandeln die Kontakte nicht nur des westlichen
44,00 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Für das Papsttum war die Welt im 12. Jahrhundert durch die Entstehung der Kreuzfahrerstaaten und die auf der Iberischen Halbinsel fortgesetzte Reconquista größer geworden. Die Beiträge des Bandes behandeln die Kontakte nicht nur des westlichen Imperiums, des Byzantinischen Reiches und des orthodox geprägten Südosten Europas, sondern auch der neuerschlossenen Räume zum Papst. In Rom selbst zeigt sich die Veränderung in Bildpropaganda und monumentaler Selbstdarstellung, während das päpstliche Zeremoniell zunächst weitgehend der Tradition verhaftet blieb.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien