Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783842920187

Das Wunder in der Weihnachtstüte

Erzählung

Autor
Gerhard Jan Rötting
Verlag
mediaKern GmbH
Produktinformation
Paperback, 112 Seiten, kartoniert, 11,4 x 17 cm
Das Wunder in der Weihnachtstüte
und weitere wahre Erzählungen

Der kleine Olti, sechs Jahre alt, lebt im Kosovo. Seine Mutter ist schon lange krank und nun hat sich auch noch sein Vater auf der Baustelle beide Hände verletzt, sodass er erst einmal nicht mehr arbeiten und Geld verdienen kann. Zum Arzt zu gehen trauen sie sich nicht, denn bei dem haben sie noch unbezahlte Schulden. Olti ist hungrig - und traurig dazu. Da hört er, dass die christliche Gemeinde alle schulpflichtigen Kinder der Stadt zu einer Weihnachtsfeier einlädt. Obwohl seine Eltern Muslime sind, geht er heimlich zu der Feier. Er will wissen, was das für ein Wunder ist, das Gott angeblich getan hat. Er ahnt nicht, welches Wunder schon bald seiner Familie widerfahren wird ...
So viel zur Titelgeschichte dieses neuen Erzählbandes, in dem uns Pastor Gerhard Jan Rötting, Vorsitzender der Mission »Ost-West«, wieder an spannenden wahren Erlebnissen teilhaben lässt.

Gerhard Jan Rötting
lehrt am Theologischen Institut Irpin/Ukraine Neues Testament und Seelsorge. Für die Christen in Albanien und im Kosovo gründete er 1995 die »Evangelische Kirche der Albaner« (EKA). Ihr Theologisches Seminar, an dem er ebenfalls unterrichtet, erbaute er in Istog/Kosovo mithilfe des deutschen Freundeskreises der Mission »Ost-West«. In Albanien und im Kosovo, in Rumänien und in der Ukraine verhilft er durch deutsche Patenschaften Hunderten von Kindern zu einer menschenwürdigen Existenz. Sein Herz schlägt besonders für die Straßenkinder in diesen Ländern. Durch seine bisherigen Veröffentlichungen hat G. J. Rötting eine große Lesergemeinde in Ost und West gefunden.
6,95 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 5 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Das Wunder in der Weihnachtstüte
und weitere wahre Erzählungen

Der kleine Olti, sechs Jahre alt, lebt im Kosovo. Seine Mutter ist schon lange krank und nun hat sich auch noch sein Vater auf der Baustelle beide Hände verletzt, sodass er erst einmal nicht mehr arbeiten und Geld verdienen kann. Zum Arzt zu gehen trauen sie sich nicht, denn bei dem haben sie noch unbezahlte Schulden. Olti ist hungrig - und traurig dazu. Da hört er, dass die christliche Gemeinde alle schulpflichtigen Kinder der Stadt zu einer Weihnachtsfeier einlädt. Obwohl seine Eltern Muslime sind, geht er heimlich zu der Feier. Er will wissen, was das für ein Wunder ist, das Gott angeblich getan hat. Er ahnt nicht, welches Wunder schon bald seiner Familie widerfahren wird ...
So viel zur Titelgeschichte dieses neuen Erzählbandes, in dem uns Pastor Gerhard Jan Rötting, Vorsitzender der Mission »Ost-West«, wieder an spannenden wahren Erlebnissen teilhaben lässt.

Gerhard Jan Rötting
lehrt am Theologischen Institut Irpin/Ukraine Neues Testament und Seelsorge. Für die Christen in Albanien und im Kosovo gründete er 1995 die »Evangelische Kirche der Albaner« (EKA). Ihr Theologisches Seminar, an dem er ebenfalls unterrichtet, erbaute er in Istog/Kosovo mithilfe des deutschen Freundeskreises der Mission »Ost-West«. In Albanien und im Kosovo, in Rumänien und in der Ukraine verhilft er durch deutsche Patenschaften Hunderten von Kindern zu einer menschenwürdigen Existenz. Sein Herz schlägt besonders für die Straßenkinder in diesen Ländern. Durch seine bisherigen Veröffentlichungen hat G. J. Rötting eine große Lesergemeinde in Ost und West gefunden.