Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 138628

Der alte Mann und das Netz

Mein Vater entdeckt das Internet

Autor
Christian Humberg
Verlag
Goldmann
Produktinformation
320 Seiten, 13 x 19 cm, kartoniert
Schriftsteller Christian Humberg ist eine humorvolle Beschreibung des Generationsproblems Internet gelungen. Eine vergnügliche Lektüre sowohl für Technikbegeisterte als auch für alle, die im digitalen Zeitalter noch viel lernen müssen.
8,99 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 4 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Alternative Produkte

Die ältere Generation und das Internet

Die Elterngeneration der sogenannten Digital Natives hat es manchmal schwer, mit der rasanten technischen Entwicklungen Schritt zu halten. So auch in Christian Humbergs Buch »Der alte Mann und das Netz. Mein Vater entdeckt das Internet«. Der um die 70 Jahre alte Vater des Erzählers kennt sich nicht aus mit E-Mails, Twitter und dem Internet überhaupt. Als er sich für einen Volkshochschulkurs anmeldet, um seine Wissenslücken zu schließen, kommt der technik-affine Sohn dann vorsichtshalber doch lieber mit. Zwischen dem dickköpfigen Vater wie seinem hilfsbereiten Sprössling ergeben sich so einige äußerst humorvolle Dialoge – gemeinsam schaffen sie es aber doch, die unendlichen Weiten des Netzes zu ergründen.
Schriftsteller Christian Humberg, sonst eher bekannt als Autor von Fantasy- und Science Fiction-Geschichten, ist mit dem Buch »Der alte Mann und das Netz. Mein Vater entdeckt das Internet« eine humorvolle, dabei aber niemals respektlose Beschreibung des Generationsproblems Internet gelungen. Eine vergnügliche Lektüre sowohl für Technikbegeisterte als auch für alle, die im digitalen Zeitalter noch viel lernen müssen.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien