Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783897104747

Der Deutsche Ökumenische Studienausschuss (DÖSTA)

Chronik der ersten fünf Jahrzehnte

Autor
Erich Geldbach
Verlag
Bonifatius GmbH
Produktinformation
Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 230 Seiten, Sprache: Deutsch, 229 x 660 x 18mm
Der Deutsche Ökumenische Studienausschuss (DÖSTA) ist die theologische Fachkommission der Arbeits-gemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK). In seiner Zusammensetzung spiegelt sich die Viel-falt der christlichen Kirchen in Deutschland
24,00 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Der Deutsche Ökumenische Studienausschuss (DÖSTA) ist die theologische Fachkommission der Arbeits-gemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK). In seiner Zusammensetzung spiegelt sich die Viel-falt der christlichen Kirchen in Deutschland wider. Der DÖSTA wurde 1950 ins Leben gerufen, um Studien-aufträge der ACK zu erfüllen, eigene Studien und Stellungnahmen auf den Gebieten ökumenisch-theologischer Wissenschaft und Praxis zu erstellen sowie mit dem Ökumenischen Rat der Kirchen und ande-ren Institutionen im Bereich ökumenischer Studien Austausch zu pflegen. Im Laufe der Jahre sind aus seiner Arbeit zahlreiche Publikationen zu großen Themen der Dialog-Ökumene aber auch zu aktuellen Herausfor-derungen des christlichen Glaubens erschienen.
Informationen zum Autor
Erich Geldbach, zuletzt Professor für Ökumene und Konfessionskunde an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum, gehörte dem DÖSTA als baptistisches Mitglied von 1984 bis 2005 an.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien