Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783422022478

Der Dom zu Havelberg

Autor
Hanns J. Fincke, Torsten Buchholz, Antje Reichel, Sabine Ball, Gottfried Förster, Alfred Schirge
Verlag
Deutscher Kunstverlag
Produktinformation
Reise, 39 Seiten, Sprache: Deutsch, 175 x 118 x 5mm
Der Havelberger Dom mit Klosteranlage ist einer der wenigen erhaltenen romanisch-frühgotischen Bauzeugnisse östlich der Elbe. Die romanische Baugrundlage wurde nach der Zerstörung durch einen Brand 1279 zum Ausgangspunkt für den gotischen Wiederaufbau
3,00 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Der Havelberger Dom mit Klosteranlage ist einer der wenigen erhaltenen romanisch-frühgotischen Bauzeugnisse östlich der Elbe. Die romanische Baugrundlage wurde nach der Zerstörung durch einen Brand 1279 zum Ausgangspunkt für den gotischen Wiederaufbau genommen, der sich bis ins 14. Jahrhundert hinzog. Aus dieser Zeit stammt das Lettner-Chorschranken-Ensemble, das mit zahlreichen Reliefs und Skulpturen eines der umfangreichsten Bildprogramme der Zeit um 1400 in Deutschland darstellt.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien