Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 134647

Der Engel mit der Posaune

Familienbiografie

Autor
Ernst Lothar
Produktinformation
544 Seiten, 15 x 22 cm, gebunden, Leseband, Schutzumschlag
In dieser Familienbiografie zeichnet Ernst Lothar das eindrückliche Porträt der Klavierbauerfamilie Alt. Im Mittelpunkt steht Henriette Alt, die über den Zeitraum von drei Generationen zwischen Katastrophen und Familienintrigen nie die Hoffnung aufgibt.
26,00 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Nur noch wenige Exemplare
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Aufstieg und Untergang einer Familie

  • spannendes Stück Zeitgeschichte
  • authentisch und berührend erzählt
  • biografische Details im Roman verarbeitet
In dieser epochalen Familienbiografie zeichnet Ernst Lothar das eindrückliche Porträt der Klavierbauerfamilie Alt. Im Mittelpunkt steht Henriette Alt, die über den Zeitraum von drei Generationen zwischen Katastrophen und Familienintrigen niemals die Hoffnung aufgibt.
Wien, Innere Stadt: Über dem Eingang des Hauses Seilerstätte 10 prangt ein steinerner Engel, der die Posaune bläst. Dies ist der Schauplatz der spannenden und eindrücklichen Geschichte der Henriette Alt. Mit zwanzig wird sie die Geliebte des Kronprinzen Rudolf, mit siebzig fällt sie der Gestapo von Hitler zum Opfer.
In einem umfassenden Bilderbogen erzählt der bekannte Autor Ernst Lothar das Epos der Familie Alt in den Jahren 1888 bis 1938. Ein zentrales zeitgeschichtliches Thema ist außerdem der Untergang der Donau-Monarchie und die Geschichte Österreichs bis zum Anschluss an das nationalsozialistische Deutschland. Die vielschichtigen und interessanten Figuren verleihen dieser Romanbiografie einen ganz besonderen Charme.
Gekonnt setzt Ernst Lothar in »Der Engel mit der Posaune« ein wichtiges Stück österreichische Zeitgeschichte in Szene. Seine wohlgeformte, musikalische Sprache entspricht der damaligen Zeit und ist dennoch eingängig und flüssig zu lesen. Mit diesem epochalen Porträt des untergehenden Österreichs kommt ein wertvolles Stück Zeitgeschichte zu Ihnen nach Hause. Für Freunde einprägsamer Familienschicksale ist dieses Buch ebenso ein literarischer Genuss wie für Geschichtsinteressierte. Ein hochwertiger Einband mit Schutzumschlag und ein farbiges Lesebändchen sorgen für zahlreiche Stunden spannender Lesefreude.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien