Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783897250895

Der europäische Methodismus um die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert

Referate der historischen Konferenz der EmK in Europa vom 10. bis 15. August 2004 in Tallinn, Estland

Verlag
Edition Ruprecht
Produktinformation
Herausgeber: Patrick Ph Streiff, Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 295 Seiten, Sprache: Deutsch, 211 x 146 x 22mm
Die Zeitspanne zwischen den 1870er Jahren und dem Ersten Weltkrieg bildete das Thema der Historischen Tagung der Emk in Europa, die vom 10.-15. August in Tallinn, Estland stattfand.

Die Jahrzehnte vor und nach 1900 waren für den Methodismus in Europa
18,90 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Die Zeitspanne zwischen den 1870er Jahren und dem Ersten Weltkrieg bildete das Thema der Historischen Tagung der Emk in Europa, die vom 10.-15. August in Tallinn, Estland stattfand. Die Jahrzehnte vor und nach 1900 waren für den Methodismus in Europa ereignisreich. In den Kernländern seiner Ausbreitung auf dem Kontinent, den deutschsprachigen und skandinavischen Gebieten, Setzte der Methodismus sein starkes Wachstum fort. In vielen Ländern Mittel- und Südeuropas wurde damals die Missionsarbeit aufgenommen. Die versammelten Vorträge machen neue Erkenntnisse über den europäischen Methodismus um die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert nun einem weiteren Leserkreis zugänglich. Mit Beiträgen von Dr. Patrick Streiff (Schweiz), Judit Lakatos (Ungarn), Ueli Frei (Schweiz), Leif-Göte Björklund (Finnland), Priit Tamm (Estland), Gita Mednis (Lettland), Chet Cataldo (Litauen), Vilém Schneeberger (Tschechien), Rüdiger Minor (Russland), Ulrike Schuler (Deutschland), Steven O'Malley (U.S.A.), Ekkehard Hirschfeld, Helmut Renders (Brasilien), Jörgen Thaarup (Dänemark), Ulrich Ziegler (Deutschland), Lars-Erik Nordby (Norwegen), Christoph Raedel (Deutschland), Peter Borgen (Dänemark), Walter Klaiber (Deutschland) und Heinrich Bolleter (Schweiz)
Inhaltsverzeichnis
Aus dem Inhalt: Der europäische Methodismus um die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert: Eine Einführung Dr. Patrick Streiff, Schweiz Spiritualität in der ungarischen methodistischen Presse (1910-1920) Dr. Judit Lakatos, Ungarn Die Evangelische Gemeinschaft an der Wegscheide: Von einer deutsch-amerikanischen Erweckungsbewegung zu einer ökumenischen Weltgemeinschaft (1891-1921) Prof. Dr. J. Steven O 'Malley, USA "Die Welt als Kirchspiel?" - Die Wahrnehmung sozialer und gesellschaftlicher Verantwortung im mitteleuropäischen Methodismus um die Jahrhundertwende Dozent Helmut Renders D. Min., Brasilien Der Methodismus und das Aufkommen der Pfingstbewegung in Deutschland Dr. Christoph Raedel, Deutschland Biblische Besinnung: "Mission heute" (Morgenbesinnungen in vier Teilen) Bischof Dr. Walter Klaiber, Deutschland