Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783956929496

Der Islam

Geschichte - Glaube - Recht

Autor
Martin Hartmann
Verlag
Fachbuchverlag Dresden
Produktinformation
Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 187 Seiten, Sprache: Deutsch, 211 x 149 x 17mm
Der Autor des vorliegenden Islam-Handbuches Martin Hartmann (1851-1918) war ein bedeutender deutscher Arabist und einer der wichtigsten Begründer der modernen gegenwartsbezogenen Islamwissenschaft. Von 1887 bis zu seinem Tod 1918 unterrichtete Hartmann
29,90 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Der Autor des vorliegenden Islam-Handbuches Martin Hartmann (1851-1918) war ein bedeutender deutscher Arabist und einer der wichtigsten Begründer der modernen gegenwartsbezogenen Islamwissenschaft. Von 1887 bis zu seinem Tod 1918 unterrichtete Hartmann dann Arabisch am Seminar für Orientalische Sprachen in Berlin. Carl Heinrich Becker schreibt in seinen Islamstudien in einer Würdigung Hartmanns: "Martin Hartmann war in Deutschland der erste und lange Zeit der einzige, der die staatliche Gestaltung, die politischen Kämpfe, die kulturellen Verhältnisse des modernen Orients in den Bereich seiner Studien zog und ihre Betrachtung aus der Domäme des reinen Journalismus in die Höhenlage wiisenschaftlicher zeitgeschichtlicher Forschung zu heben versuchte." 1912 gründete Hartmann die "Deutsche Gesellschaft für Islamkunde", die bis 1955 bestand und die Zeitschrift Die Welt des Islams herausgab, die auch nach dem Ende der DGI bis in die Gegenwart weiterpubliziert wird. (Wiki) Nachdruck der Originalauflage von 1909.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien