Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783788720100

Der machbare Mensch

Theologie, Anthropologie angesichts der biotechnischen Herausforderung

Verlag
Neukirchener Theologie
Produktinformation
Herausgeber: Rudolf Weth, Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 160 Seiten, Sprache: Deutsch, 245 x 173 x 12mm
Zunehmend werden Kirche und Theologie in der fortgeschrittenen bio- und medizinethischen Diskussion von den beteiligten Humanwissenschaften gefragt, ob und wie sie spezifische Fragestellungen und Orientierungen einer theologischen Anthropologie geltend
19,90 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Zunehmend werden Kirche und Theologie in der fortgeschrittenen bio- und medizinethischen Diskussion von den beteiligten Humanwissenschaften gefragt, ob und wie sie spezifische Fragestellungen und Orientierungen einer theologischen Anthropologie geltend machen können. Umgekehrt ist zu fragen: Auf welchen anthropologischen Voraussetzungen beruht die Biotechnologie, was sind die möglichen Konsequenzen einer solchen Anthropologie, und wie kann sich dazu eine biblisch orientierte theologische Anthropologie verhalten?
Informationen zum Autor
Rudolf Weth, geb. 1937, Dr. theol., ist Direktor des Neukirchener Erziehungsvereins i.R., 1976-1980 Vorsitzender des Theologischen Ausschusses der EKU zu Barmen III; Dozent an der Neukirchener Diakonenausbildungsstätte.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien