Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783374028153

Der Marburger Theologe Hans Graß

Autor
Alexander Warnemann
Verlag
Evangelische Verlagsansta
Produktinformation
Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Sprache: Deutsch, 241 x 174 x 25mm
Das Lebenswerk von Hans Graß will das Christentum unter den Bedingungen der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts als existentielle und intellektuelle Möglichkeit verstehbar machen. Die charakteristischen Momente der Individualität, der Freiheit und der
24,00 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Das Lebenswerk von Hans Graß will das Christentum unter den Bedingungen der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts als existentielle und intellektuelle Möglichkeit verstehbar machen. Die charakteristischen Momente der Individualität, der Freiheit und der Aktualität machen den Reiz seines systematisch-theologischen Gesamtoeuvres aus. Graß entwickelt Positionen, die beanspruchen können, als Ergänzung, wenn nicht gar als bisher unzureichend bedachte Alternativen zur theologischen Arbeit seiner Zeit, beachtet zu werden. Das Buch rekonstruiert Leben und Werk des Marburger Theologen.
Informationen zum Autor
Alexander Warnemann, Dr. theol., Jahrgang 1971, studierte Evangelische Theologie in Erlangen und Marburg, wurde mit der angezeigten Arbeit 2008 promoviert und ist zur Zeit Pfarrer der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien