Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783981569810

Der Mensch als Beter

Autor
Benedikt XVI.
Verlag
Media Maria
Produktinformation
Lesebändchen, Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 112 Seiten, Sprache: Deutsch, 195 x 126 x 15mm
In diesem Katechesenband geht Papst Benedikt XVI. auf das Thema des Gebetes ein, insbesondere des christlichen Gebetes, also des Gebetes, das Jesus gelehrt hat und das die Kirche auch weiterhin lehrt. In Jesus wird der Mensch in der Tat fähig, sich Gott
10,00 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

In diesem Katechesenband geht Papst Benedikt XVI. auf das Thema des Gebetes ein, insbesondere des christlichen Gebetes, also des Gebetes, das Jesus gelehrt hat und das die Kirche auch weiterhin lehrt. In Jesus wird der Mensch in der Tat fähig, sich Gott zu nähern, mit der Tiefe und der Vertrautheit der Beziehung eines Kindes zum Vater. Da das Gebet nicht als selbstverständlich betrachtet werden kann, muss der Mensch diese Beziehung zum Herrn in einer Art »Schule des Gebetes« lernen, indem er diese Kunst gleichsam immer wieder aufs Neue erwirbt.
Informationen zum Autor
Joseph Ratzinger wurde 1927 in Marktl am Inn geboren. Er war Professor für Dogmatik und Fundamentaltheologie in Freising, Bonn, Münster, Tübingen und Regensburg und nahm als theologischer Berater am Zweiten Vatikanischen Konzil (1962-65) teil. Im Jahr 1977 wurde er zum Erzbischof von München und Freising ernannt. Papst Johannes Paul II. berief ihn 1981 zum Präfekten der Kongregation für die Glaubenslehre. Am 19. April 2005 wählten ihn die Kardinäle zum Kirchenoberhaupt. Papst Benedikt ist nach 482 Jahren der achte deutsche Papst auf dem Stuhl Petri.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien