Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783942829557

Der Sog - ein tödliches Ultimatum

Autor
Jan Flieger
Verlag
fhl Verlag Leipzig UG
Produktinformation
Belletristik, 163 Seiten, Sprache: Deutsch, 190 x 126 x 15mm
Karl Bennewitz und seine Kollegen bereichern sich an den staatlichen Subventionen für Rationalisierungsprogramme, in der DDR >Neuererwesen < genannt.
Lange Zeit läuft alles gut. Doch dann lernt Bennewitz die junge Karin März kennen und will sich
10,00 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Karl Bennewitz und seine Kollegen bereichern sich an den staatlichen Subventionen für Rationalisierungsprogramme, in der DDR >Neuererwesen < genannt. Lange Zeit läuft alles gut. Doch dann lernt Bennewitz die junge Karin März kennen und will sich von seiner Frau trennen. Franziska denkt nicht daran, ihn aufzugeben - und mit ihm das angenehme Leben im Wohlstand. Sie stellt ihm ein Ultimatum: 'Entweder du bleibst bei mir - oder ich lasse dich hochgehen'. In Bennewitz reift ein verzweifelter Mordplan.
Informationen zum Autor
Jan Flieger wurde 1941 in Berlin geboren. Der Diplom-Wirtschaftsingenieur schreibt Krimis, Thriller, Lyrik, schwarzhumorige Geschichten und Kinderbücher, und ist Theodor-Körner-Preisträger. Seine Texte wurden ins Englische, Chinesische, Niederländische, Russische, Tschechische und Dänische übersetzt; seine Geschichten erschienen in Schullesebüchern Frankreichs, Norwegens und Schwedens. Zwei seiner Krimis erschienen vor 1989 beim S. Fischer Verlag, seine zwölf Kinderbücher beim Arena Verlag Würzburg. Sein Krimi >Der Sog < wurde 1988 verfilmt und als >Alles umsonst < mehrfach im Fernsehen ausgestrahlt. Jan Fliegers Krimi >Tatort Teufelsauge < war 2006 nach der Übersetzung ins Englische als einer von drei ausgewählten deutschen Krimis Lehrstoff an der Universität Toronto/Kanada im Kurs >Deutsche Kriminalliteratur Auf den Schwingen der Hölle < und >Man stirbt nicht lautlos in Tokyo < und zuletzt der Krimi >Der Vierfachmord von Stötteritz < sowie die Neuauflage von >Der Sog Der Vierfachmord von Stötteritz

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien