Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 112582

Der Sünderchor

Roman

Produktinformation
560 Seiten, 12 x 19 cm, Klappenbroschur
Die Zwillingsschwestern Claudia und Nadja Beinert begeistern auch im letzten Teil ihrer Trilogie rund um Uta von Naumburg mit ihren spannenden Handlungen, den sympathischen und tiefsinnigen Figuren und der fantastischen Darstellung des 13. Jahrhunderts.
9,99 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Nur noch wenige Exemplare
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Historischer Roman

  • von den Zwillingsschwestern Claudia und Nadja Beinert
  • letzter Teil der Trilogie um Uta von Naumburg
  • hervorragender historischer Roman
Dieses Buch wird Sie in das 13. Jahrhundert entführen und Ihnen sowohl den »Naumburger Meister« als auch Uta von Naumburg näher bringen.
In »Der Sündenchor« von Claudia und Nadja Beinert geht es um eine junge Frau namens Hortenisa, die dem Künstler Matizo von Mainz dabei helfen soll, die Stifterfigur Uta für den Naumburger Domchor fertig zu stellen.

Doch bereits um das Jahr 1248 gibt es kaum noch Informationen über Uta von Naumburg und so gestaltet sich die Darstellung der Figur als schwierig.
Durch die intensive Recherche der beiden Autoren ist es ihnen in diesem Buch gelungen, ein Fenster in das 13. Jahrhundert zu öffnen und den Leser dadurch in eine authentische Welt eintauchten und gleichzeitig mehr über dieses spannende Jahrhundert erfahren zu lassen.
Das Einfühlungsvermögen der beiden Schwestern zeigt sich nicht nur in der Erzählweise des Buches, sondern vor allem in der Gestaltung der Figuren sowie deren Handlungen und Motive. Die grandiose Spannung dieses Buches wird erst durch diese vielschichtigen Figuren ermöglicht.
Mit diesem Buch schenken Sie Ihren Lieben einen historischen Roman der Extraklasse, der ihnen viele vergnügliche und emotionale Stunden bieten kann.
Lassen auch Sie sich von diesem Roman in das Naumburg des Jahres 1248 entführen.

Über die Autorinnen:
Dr. Claudia Beinert, geb. 1978, studierte Internationales Management, hat jahrelang als Unternehmensberaterin und als Professorin für Finanzmanagement gearbeitet.
Nadja Beinert studierte ebenso Internationales Management und ist in der Filmbranche beschäftigt.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien