Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783842923072

Wo ist der Weg zurück ins Leben?

Erzählung

Autor
Susann Nitz
Verlag
mediaKern GmbH
Produktinformation
Paperback, 272 Seiten, kartoniert, 12 x 19 cm
Wo ist der Weg zurück ins Leben?

Isabell Kröger hat nach dem plötzlichen Tod ihres Mannes vor fast einem Jahr alle Freude am Leben verloren - und auch ihren Glauben an Gott. Zu ihrer Tochter Louisa, die inzwischen fest befreundet ist, hat sie nicht das beste Verhältnis. Nun steht die Adventszeit vor der Tür; auf die könnte Isabell dieses Jahr getrost verzichten! Aber dann lernt sie in dem Café, in dem sie stundenweise arbeitet, die junge Anna kennen, die bis über beide Ohren in Problemen steckt: Ihr Freund hat sie samt Baby gerade rausgeschmissen. Spontan nimmt Isabell die beiden übergangsweise bei sich auf. Mit einem Mal kommt ganz leise wieder so etwas wie Sinn in Isabells Dasein; wie gut es doch tut, gebraucht zu werden und helfen zu können! Dann taucht auch noch Robert Wendland auf, Annas verwitweter Vater – und Isabells Leben nimmt langsam wieder Fahrt auf. Sollte Gott es am Ende doch gut mit ihr meinen? Aber als Anna plötzlich verschwindet und Robert sich von ihr abwendet, scheint die zart erblühte Hoffnung wie in einem Eisregen zu ersterben - Wird Isabell je wieder zurück ins Leben finden?
Eine starke Story - nicht nur für die Advents- und Weihnachtszeit.

Susann Nitz
geboren 1965, hat zuerst nur für ihre beiden Kinder geschrieben - inzwischen gibt es von ihr bereits eine Reihe von Büchern. Mit »Wo ist der Weg zurück ins Leben?« legt sie ihren ersten Roman vor.
13,95 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 5 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Wo ist der Weg zurück ins Leben?

Isabell Kröger hat nach dem plötzlichen Tod ihres Mannes vor fast einem Jahr alle Freude am Leben verloren - und auch ihren Glauben an Gott. Zu ihrer Tochter Louisa, die inzwischen fest befreundet ist, hat sie nicht das beste Verhältnis. Nun steht die Adventszeit vor der Tür; auf die könnte Isabell dieses Jahr getrost verzichten! Aber dann lernt sie in dem Café, in dem sie stundenweise arbeitet, die junge Anna kennen, die bis über beide Ohren in Problemen steckt: Ihr Freund hat sie samt Baby gerade rausgeschmissen. Spontan nimmt Isabell die beiden übergangsweise bei sich auf. Mit einem Mal kommt ganz leise wieder so etwas wie Sinn in Isabells Dasein; wie gut es doch tut, gebraucht zu werden und helfen zu können! Dann taucht auch noch Robert Wendland auf, Annas verwitweter Vater – und Isabells Leben nimmt langsam wieder Fahrt auf. Sollte Gott es am Ende doch gut mit ihr meinen? Aber als Anna plötzlich verschwindet und Robert sich von ihr abwendet, scheint die zart erblühte Hoffnung wie in einem Eisregen zu ersterben - Wird Isabell je wieder zurück ins Leben finden?
Eine starke Story - nicht nur für die Advents- und Weihnachtszeit.

Susann Nitz
geboren 1965, hat zuerst nur für ihre beiden Kinder geschrieben - inzwischen gibt es von ihr bereits eine Reihe von Büchern. Mit »Wo ist der Weg zurück ins Leben?« legt sie ihren ersten Roman vor.