Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783864559136

Der Weichensteller

Autor
Jörg Falkenberg
Verlag
Edition Fischer GmbH
Produktinformation
Belletristik, 205 Seiten, Sprache: Deutsch, 211 x 139 x 20mm
Der Weichensteller erzählt die Geschichte der eineiigen Zwillinge Ortwin und Dankwart, die nach dem tragischen Unfalltod beider Eltern früh zu Waisen werden. Ihre Schulzeit verbringen sie von nun an getrennt und in unterschiedlichem Umfeld: Ortwin in
14,80 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Der Weichensteller erzählt die Geschichte der eineiigen Zwillinge Ortwin und Dankwart, die nach dem tragischen Unfalltod beider Eltern früh zu Waisen werden. Ihre Schulzeit verbringen sie von nun an getrennt und in unterschiedlichem Umfeld: Ortwin in einem Schweizer Internat, von einem reichen Geschäftsmann als Patenonkel verwöhnt, strebt rücksichtslos nach Geltung, cool und berechnend. Dankwart, in einer Pfarrersfamilie aufgenommen, lernt selbstbescheiden, uneigennützig in Demut zu leben. Die Zwillinge sind so verblüffend aussehensgleich wie wesensverschieden. Sie ringen eifersüchtig um die Gunst ihrer Großmama, die sich der beiden liebevoll annimmt. Dankwart tritt eine Stelle im Grünflächenamt von Stade an, dem der Betrieb des Krematoriums zugeordnet ist. Ortwin studiert Elektrotechnik und übernimmt einen verantwortungsvollen Posten im Hauptstellwerk der Eisenbahn in Harburg. Beide Brüder verlieben sich in Sabine, ein Mädchen makelloser Schönheit und erotischer Anziehungskraft, modern und selbstbewusst. Nach einem tragischen Zugunglück, bei dem der vermeintlich Schuldige straffrei davonkommt, überschlagen sich die Ereignisse. Der Leser begleitet die beiden jungen Männer und erlebt Freude und Glück, Liebe und Leidenschaft, Enttäuschung und Eifersucht, Verzweiflung und Rache. Jörg Falkenberg nimmt den Leser mit seinem außergewöhnlichen Erzähl-Stil an die Hand und taucht mit ihm ein in eine Geschichte, wie sie das Leben schreibt.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien