Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783579005133

Der zweite Brief an die Korinther

Kapitel 1,1-7,16

Autor
Erich Gräßer
Verlag
Guetersloher Verlagshaus
Produktinformation
Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 280 Seiten, Sprache: Deutsch, 188 x 121 x 25mm
Klassische exegetische Arbeit
- Ideal für die Predigtvorbereitung
Durch sachgemäße Exegese das heutige Verstehen des 2. Korintherbriefes zu fördern, das ist das Grundanliegen dieses Kommentars von Erich Gräßer. Der Methode der existentialen
32,00 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Klassische exegetische Arbeit - Ideal für die Predigtvorbereitung Durch sachgemäße Exegese das heutige Verstehen des 2. Korintherbriefes zu fördern, das ist das Grundanliegen dieses Kommentars von Erich Gräßer. Der Methode der existentialen Interpretation Rudolf Bultmanns verpflichtet und mit dem Kommentar zum 1. Korintherbrief von Helmut Merklein im Gespräch, erschließt der emeritierte Bonner Neutestamentler die ersten sieben Kapitel des wohl persönlichsten und zugleich sachlichsten Paulusbriefes. Ein gelungenes Stück exegetischer Arbeit von großer Prägnanz und sprachlicher Klarheit.
Informationen zum Autor
Erich Gräßer, geb. 1927, Dr. theol., ist seit 1979 Professor für Neues Testament an der UNiversität Bonn, 1993 Emeritierung. Präsident der Wissenschaftlichen Albert-Schweitzer-Gesellschaft.