Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 112543

Deutschsein für Anfänger

Integration ist meine Pflicht

Autor
Emitis Pohl
Verlag
Fontis - Brunnen Basel
Produktinformation
256 Seiten, 14 x 21 cm, gebunden, farbige Abbildungen, Leinen, Schutzumschlag
In diesem Buch schreibt die Iranerin Emitis Pohl über ihre eigene Migrationserfahrung und stellt ihre konstruktive Alternative zur Migrationsdebatte vor. Ein Buch von einer Migrantin für Migranten und Interessierte.
19,99 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Nur noch wenige Exemplare
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Herausfordernd und erkenntnisreich

  • Aktuelles zur Migrationsdebatte
  • autobiografischer Hintergrund
In »Deutschsein für Anfänger« beschreibt Emitis Pohl mögliche Verbesserungen der Integration auf Grundlage ihrer eigenen Erfahrungen als Migrantin.
Die klaren und deutlichen Ansagen, mit denen die Autorin in verschiedenen Medien zitiert wird, fordern heraus und polarisieren. In diesem Buch hat die gebürtige Iranerin ihre Meinung und Erfahrungen niedergeschrieben, sie erläutert und erklärt sie differenziert.
Wenn Sie sich mit Integration aus der Sicht einer Migrantin, die sich bereits erfolgreich integriert hat, auseinandersetzen wollen, ist dieses Buch hervorragend dafür geeignet.
Da Emitis Pohl zusammen mit ihrer Familie in der Silvesternacht in Köln selbst einigen übergriffigen Bemerkungen und Gesten ausgesetzt war, fährt sie, was kriminelle Flüchtlinge angeht, eine klare Linie.
Auch die Menschen in Ihrer Umgebung werden dieses Buch ungemein zu schätzen wissen und sich durch dieses Buch von einem anderen Blickpunkt aus mit der Materie auseinandersetzen können.
Geben Sie sich und Ihren Lieben mit diesem Buch die Möglichkeit, tiefer in aktuelle politische und gesellschaftliche Debatten zu blicken.

Über die Autorin:
Emitis Pohl ist Geschäftsführerin einer Werbeagentur in Köln, verheiratet und hat zwei Töchter. Sie kam mit 13 Jahren aus dem Iran nach Deutschland.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien