Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783170226494

Die badischen Unionskatechismen

Vorgeschichte und Geschichte vom 16. bis 20. Jahrhundert

Autor
Johannes Ehmann
Verlag
Kohlhammer W.
Produktinformation
Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 807 Seiten, Sprache: Deutsch, 235 x 165 x 80mm
2013 jährt sich das Erscheinen des Heidelberger Katechismus 1563, der weltweit am stärksten verbreiteten Schrift des Protestantismus. Zum Jubiläum erscheint eine Katechismusgeschichte der badischen evangelischen Kirche, die Ergebnis langjähriger
39,90 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

2013 jährt sich das Erscheinen des Heidelberger Katechismus 1563, der weltweit am stärksten verbreiteten Schrift des Protestantismus. Zum Jubiläum erscheint eine Katechismusgeschichte der badischen evangelischen Kirche, die Ergebnis langjähriger Forschungs- und Lehrtätigkeit ist. Die badische Katechismusgeschichte zeigt die Verflochtenheit auch der Geschichte eines Lehrbuches in die Profan- und Theologiegeschichte. Die Einordnung der jeweiligen Katechismen in die historischen Zusammenhänge bildet zugleich eine einführende Vorstufe zu einer neueren badischen evangelischen Kirchengeschichte. Da ein großer Teil der Quellen verschollen, unerschlossen oder schwer zugänglich ist, werden im Anhang die maßgeblichen Quellen ediert: schwer zu erreichende Texte vor der Union ebenso wie solche, die dem Verständnis der Unionskonkordie von 1821 dienen.
Informationen zum Autor
Apl. Prof. Dr. Johannes Ehmann lehrt neuere Kirchengeschichte und badische Kirchengeschichte an der Universität Heidelberg.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien