Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783878681717

Die Beichte

Feier der Versöhnung

Autor
Anselm Grün
Verlag
Vier Tuerme GmbH
Produktinformation
Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 62 Seiten, Sprache: Deutsch, 220 x 167 x 12mm
Feier der Versöhnung

Wohl kaum ein Sakrament steht seit einigen Jahrzehnten so in der Kritik und wird so stark gemieden wie die Beichte. Gleichzeitig wächst wieder über die Grenzen der Konfessionen hinaus das Interesse an diesem alten Ritual. Pater
12,90 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Feier der Versöhnung Wohl kaum ein Sakrament steht seit einigen Jahrzehnten so in der Kritik und wird so stark gemieden wie die Beichte. Gleichzeitig wächst wieder über die Grenzen der Konfessionen hinaus das Interesse an diesem alten Ritual. Pater Anselm Grün versteht die Beichte als ein "heilsames und heilendes Angebot Gottes", nicht als "Müssen", sondern als "Dürfen". Der Mensch darf in der Beichte Gottes Zuwendung und Vergebung erfahren. Im Beichtgespräch kann Schuld als Chance entdeckt werden, in die Tiefe des Herzens zu schauen und die eigene Wahrheit zu erkennen. So wird die Beichte zu einem konkreten Weg, sich mit sich selbst und seinen Mitmenschen auszusöhnen.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien