Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783850612708

Die Daniel Herz-Orgel der Stiftskirche Wilten in Innsbruck

Verlag
Helbling Verlag GmbH
Produktinformation
Herausgeber: Estermann Kurt, Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, 208 Seiten, Sprache: Deutsch, 251 x 202 x 18mm
Das Stift Wilten, seit über 850 Jahren ein wichtiges spirituelles Zentrum, beherbergt eine Orgel von weltweiter Bedeutung: Die Daniel Herz-Orgel aus dem 17. Jahrhundert. Das Instrument ist ein bautechnisches Unikat und zeichnet sich durch das sogenannte
39,90 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Das Stift Wilten, seit über 850 Jahren ein wichtiges spirituelles Zentrum, beherbergt eine Orgel von weltweiter Bedeutung: Die Daniel Herz-Orgel aus dem 17. Jahrhundert. Das Instrument ist ein bautechnisches Unikat und zeichnet sich durch das sogenannte "Extensionssystem" aus. Dieses System wurde von Daniel Herz, dem bedeutendsten und weithin gefragten Tiroler Orgelbauer des 17. Jahrhunderts, entwickelt und ermöglicht, dass aus drei Pfeifenreihen neun Register gewonnen werden. Der Band dokumentiert die erst kürzlich vollendete Restaurierung durch Jürgen und Hendrik Ahrend mit zahlreichen Abbildungen und technischen Zeichnungen. Beiträge namhafter Wissenschafter bringen dem Leser die Musikgeschichte des Stiftes, das musikhistorische Umfeld sowie die Persönlichkeit von Daniel Herz nahe. Die beiliegende CD lässt den Hörer in Aufnahmen des Stiftsorganisten Kurt Estermann die wieder gewonnene Klangpracht der Herz-Orgel unmittelbar erleben. Historische Aufnahmen von Anton Heiller und L. F. Tagliavini präsentieren klanglich die Geschichte des Instruments der letzten 50 Jahre. Inhalt: - Franz Caramelle, Die Stiftskirche Wilten - Ein architekturgeschichtlicher Überblick - Alfred und Matthias Reichling, Die Orgeln des Prämonstratenserstiftes Wilten im 17. Jahrhundert und ihre Geschicke - Reinhard Böllmann und Hendrik Ahrend, Die Herz-Orgel des Stiftes Wilten - Bestandsaufnahme und Restaurierung - Alfred und Matthias Reichling, Der Orgelbauer Daniel Herz (1618-1678) Leben - Werk - Nachwirkung - Luigi Ferdinando Tagliavini, Die Tätigkeit von Daniel Herz in der Diözese Belluno - Franz Gratl, Die Musikpflege im Stift Wilten des 17. Jahrhunderts - Ernst Kubitschek, Zum Repertoire Tiroler Organisten im ausgehenden 17. Jahrhundert - Rupert Gottfried Frieberger, Grundsätzliche Überlegungen zur liturgischen Orgelmusik im katholischen Bereich im 17. Jahrhundert