Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 9783775157339

Die Dinge, die wir suchten

Autor
Damaris Pastow
Verlag
SCM Hänssler
Produktinformation
Kinder- und Jugendbücher, 255 Seiten, Sprache: Deutsch, 125 x 142 x 10mm
Finn weiß nicht, wie es ist, eine Familie zu haben. Seinen Vater und seine Mutter hat er nie
gekannt. Er weiß nur, dass er schon sein ganzes Leben lang nach etwas sucht. Aber dann zieht sein
Onkel Gideon mit ihm in die Stadt, in der Gideon und Finns
12,95 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Fairtrade Bio-Siegel der Europäischen Union

Wir empfehlen Ihnen

Produktbeschreibung

Finn weiß nicht, wie es ist, eine Familie zu haben. Seinen Vater und seine Mutter hat er nie gekannt. Er weiß nur, dass er schon sein ganzes Leben lang nach etwas sucht. Aber dann zieht sein Onkel Gideon mit ihm in die Stadt, in der Gideon und Finns Mutter aufgewachsen sind, und Finn schöpft Hoffnung. Wird er dort das Geheimnis seiner Herkunft lüften? In den Zwillingen Dana und Lukas findet er gute Freunde; zusammen begeben sie sich mit ihm auf die Suche nach Antworten. Doch plötzlich verschwindet der kleine Bruder von Dana und Lukas, und Finns Nachforschungen geraten ins Schleudern ... Die poetische Coming-of-Age-Erzählung einer Suche.
Informationen zum Autor
Damaris Pastow: Damaris Pastow, Jahrgang 1993, wuchs in der Schweiz, in Mecklenburg-Vorpommern und in Sachsen-Anhalt auf. 2010 machte sie Abitur und studiert nun Ethnologie in Leipzig. 2013 war sie unter den Finalisten des Nachwuchsautoren-Wettbewerbs der SCM. Mit "Die Dinge, die wir suchten" legt sie ihr Romandebüt vor.